Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Krankenversicherung 17. Januar 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Aktuell
Hausarzt-Modell
FAQ
HMO-Modell
Glossar
Diskussionsforum
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

Rect Top

 

 

So viele Schweizer wechseln im 2016 die Krankenkasse

Das Vergleichsportal bonus.ch führte eine Umfrage durch, um den Prozentsatz der Versicherungsnehmer zu erfahren, die in 2016 die Krankenversicherung wechseln werden und die Gründe, die sie für diese Entscheidung motivieren. Demnach werden 8.8% der Versicherten die Krankenkasse wechseln.

Dieses Jahr sind die Versicherungsnehmer wieder von einer nicht unerheblichen Prämienerhöhung betroffen. Man kann feststellen, dass die Schweizer Internetnutzer nach wie vor viele Anfragen zu diesem Thema auf Suchmaschinen wie Google eingeben. Seit fünf Jahren folgt die Zahl der Anfragen proportional der Kurve der Prämienentwicklung. Das zeigt klar, dass die Schweizer sich informieren möchten und eine Lösung für die immer höheren Krankenkassenprämien suchen.

 

Über zwei Drittel der Personen, die einen Vergleich durchführten, waren von Krankenkassenprämienerhöhungen von 5% oder mehr betroffen. Je stärker die Erhöhung in Verbindung mit einem Sparpotenzial von mindestens CHF 300.- pro Jahr ist, desto höher ist die Bereitschaft, die Krankenkasse zu wechseln.

 

Dieses Jahr haben die Versicherungsnehmer ein starkes Interesse für die Zusatzversicherungen gezeigt: jeder zweite Nutzer wollte bei der Anfrage für Grundversicherungs-Offerten auch Offerten für Zusatzversicherungsprodukte erhalten.

 

Die Schweizer bringen die Konkurrenz nicht genug ins Spiel

Auf der Grundlage der vorliegenden Studie und den in den letzten Jahren erhobenen Daten kann man schlussfolgern, dass zu wenige Versicherungsnehmer ihre persönliche Lage evaluieren, zum Beispiel mit Hilfe eines Vergleichs der Krankenkassenprämien. Noch weniger entschliessen sich, die Krankenkasse zu wechseln: nur 8.8% wagen diesen Schritt. Frühere Untersuchungen zeigten, dass es einige Gründe für diesen Mangel an Reaktivität gibt: die Treue zum Versicherer, die Angst, an Qualität zu verlieren, die Abhängigkeit von Grund- und Zusatzversicherung oder ganz einfach die Angst vor Veränderung.

 

Dabei wäre für die Versicherungsnehmer ein Wechsel äusserst gewinnbringend: wenn alle Schweizer sich für die günstigste Versicherungsvariante und den billigsten Versicherer entscheiden würden, könnte man 5.3 Milliarden Franken sparen, was für mehr als 6 von 10 Versicherungsnehmern eine Ersparnis von über CHF 500.- pro Jahr und Person bedeuten würde.

 

Linkempfehlung

bonus.ch

02.12.2015 - dzu

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Forum Krankenkassen

Leser diskutieren zum Thema Krankenkasse, Versicherungen, Alternative Versicherungsmodelle, HMO, Hausarztmodell, Prämiensparen >>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer