Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Haut-/Sonnenschutz » Aktuell 23. Juni 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Hauttypen
Krankheiten
Sonnenbrand vorbeugen/behandeln
Aktuell
Diskussionsforum
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Aktuelles zu Haut- und Sonnenschutz


   Seite 1 von 4  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-20 / 72
   
Hautkrebsrisiko - schützen Sie sich auch vor der Frühlingssonne
Die Intensität der UVA- und UVB-Strahlen wird im Frühling oft unterschätzt. Die Krebsliga zeigt, wie wir mit ein paar Verhaltensweisen unser persönliches Hautkrebsrisiko senken können. Hautschädigungen durch UV-Strahlen sind die Hauptursache für die Entstehung von Hautkrebs.

Schwarzer Hautkrebs: Die Zahl der Muttermale bestimmt das Risiko
Das Hautkrebsrisiko, insbesondere auch jenes des schwarzen Hautkrebses, hat in den letzten Jahren auch in der Schweizer Bevölkerung zugenommen. Britische Hautärzte berichten über einen Test, mit welchem dieses Risiko anhand der Zahl der Muttermale herausgefunden werden kann.

Sonnenschablonen-Tattoos – Hautärzte warnen vor Hautkrebs
Sonnentattoos mit Schablonen scheinen diesen Sommer bei Jugendlichen der letzte Schrei zu sein. Dermatologen sind keineswegs begeistert und warnen vor dem Hautkrebsrisiko.

Melanom, schwarzer Hautkrebs: Zunehmend mehr Neuerkrankungen
Der aggressive schwarze Hautkrebs, Melanom, wird immer häufiger diagnostiziert. Positiv: Die Sterberate ist relativ stabil geblieben, wie die Gesundheitsstatistik des Bundesamtes für Statistik (BFS) von 2014 ergab.

Hautkrebs durch Besuche im Solarium - stimmt das?
Hautkrebs entsteht durch UV-Bestrahlung, das ist bekannt. Dass künstliches Bräunen ebenfalls Hautkrebs verursachen kann, wissen immer noch zu wenige Leute, wie Amerikanische Forscher des Cancer Center der University of Colorado schreiben.

Hitzewelle: Gesund und fit bleiben trotz Hitze
Notfallzeichen eines Hitzschlags oder Wärmekollaps erkennen und richtig handeln. Vorbeugende Massnahmen für Hitzetage, auch für Angehörige von Senioren und pflegebedürtigen Menschen.

Vitamin-D-Mangel: Vor UV-Bestrahlung Arzt konsultieren
Vitamin D kann der Körper mit Hilfe von UV-Bestrahlungen (Sonne, Solarium) bilden. Experten eklären, warum man trotz Verdacht auf Vitamin-D-Mangel nicht gleich auf die Sonnenbank liegen soll.

Schwarzer Hautkrebs: Risiko steigt mit schweren Sonnenbränden im Jugendalter
Das Thema Hautkrebsrisiko ist heiss – immer mehr Menschen leiden darunter. Jetzt belegt ein Forscherteam der Brown University in Rhode Island, dass schwere Sonnenbrände im Teenageralter das Hautkrebsrisiko um bis zu 80% ansteigen lassen.

Fussballfans in Brasilien: Welche Reiseinfektionen drohen?
Über eine Million zusätzlicher Touristen aus aller Welt werden zur Fussball-WM und im Jahr 2016 zur Sommerolympiade in Brasilien eintreffen. Jet Lag, Hitze, fremdes Essen können den Körper stark belasten. Eine Studie ermittelte, welchen Reiseinfektionen Touristen in Brasilien ausgesetzt sein können.

Hautkrebs: Früherkennung rettet Leben
Die Schweiz verzeichnet im internationalen Vergleich besonders viele Hautkrebs-Neuerkrankungen pro Jahr. Die Schweizerische Gesellschaft für Dermatologie und Venerologie führt deshalb in der Woche vom 12. bis 16. Mai 2014 die Nationale Hautkrebs-Kampagne 2014 durch. In deren Zentrum steht die Früherkennung von Hautkrebs. Zahlreiche Dermatologinnen und Dermatologen bieten kostenlose Erstuntersuchungen der Haut an.

Th9-Zellen in der menschlichen Haut nachgewiesen
Th9-Zellen wirken in Mäusen gegen Schwarzen Hautkrebs. Forschern der Universität Harvard und des Inselspitals Bern ist es erstmals gelungen, diese Zellen im gesunden menschlichen Körper nachzuweisen. Die Studie wurde in der Zeitschrift ''Science Translational Medicine'' publiziert.

Sommer-Grippe – Vorbeugetipps
Viren und Bakterien kennen keine Sommerpause: die Nase läuft, ein Husten stellt sich ein, man hat Durchfall oder es ist einem übel - Zeichen einer sogenannten ''Sommergrippe''. Hier ein paar Tipps, wie Sie sich ein Stück weit schützen können.

Vitamin-D-Mangel: Solariumbesuche unnötig
Damit unser Körper genügend Vitamin D produzieren kann, braucht er Sonnenlicht. Zusätzliche UV-Bestrahlung durch Solarium-Besuche sind aber auch im Winter nicht notwendig, wie Deutsche Dermatologen berichten. Denn: Die Gefahr für die Entstehung von Hautkrebs sei damit grösser als der Nutzen.

"Parcours Prävention": Online dem Krebsrisiko auf der Spur
Was tun, damit das Krebsrisiko so gering wie möglich bleibt? Wir nehmen Sie mit auf eine interaktive Wanderung, auf welcher Sie erfahren, wie Sie Ihr Krebsrisiko senken können. Kostenlos, anonym, umfassend und massgeschneidert - so präsentiert sich das neue Online-Tool der Krebsliga.

Heller Hautkrebs: Gefahr durch Solariumbesuche
Häufige Solariumbesuche erhöhen nicht nur das Risiko für den schwarzen Hautkrebs (Melanom), auch das Risiko für hellen Hautkrebs steigt drastisch an, wie eine Studienanalyse im Britisch Medical Journal belegt. Demnach gehen allein in den USA jährlich hunderttausende von Fällen des weissen Hautkrebses auf das Konto von Solarium-Besuchen zurück.

Vitamin-D-Mangel erhöht Risiko für Herzkrankheiten
Ein Vitamin-D-Mangel wird mit einigen Erkrankungen in Verbindung gebracht. Eine Dänische Langzeitstudie belegt nun, dass der Mangel an Vitamin-D auch das Herz-Erkrankungsrisiko um bis zu 40% erhöht und das Risiko daran zu sterben um 81%.

Industrialisierung mit mangelnder Sonnenbestrahlung erhöht Krebsrate in China
Der Schutz der Haut vor Sonnenstrahlung und insbesondere vor UV-B Strahlung gilt allgemein als wichtige Vorsichtsmassnahme gegen Hautkrebs. Vor kurzem konnte ein Wissenschaftsteam jedoch zeigen, dass die Sterblichkeit durch die häufigsten Krebsarten bei den Chinesen, wie im Westen, eine umgekehrte Korrelation mit der Bestrahlung durch natürliches UV-B Licht aufweist.

Sommertemperaturen: Goldene Regeln für das Training
Wer drei goldene Regeln beachtet, braucht auch in der heissen Jahreszeit nicht auf seine tägliche Bewegungsportion zu verzichten, sagt die Schweizerische Herzstiftung.

1. Nationaler Sonnenschutztag der Krebsliga - Spenden Sie Schatten!
Spenden einmal anders: Der 1. Nationale Sonnenschutztag der Krebsliga findet am Samstag 5. Mai 2012 statt. Im Zentrum dieses Tages steht eine ganz besondere Spendenaktion. Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Schweiz sind aufgerufen, Gegenstände zu spenden, mit denen aussergewöhnliche Schattenspender gestaltet werden. Die Aktion findet zeitgleich in Bern, Brig, Genf, Solothurn und Winterthur statt.

Zur Nationalen Hautkrebskampagne 2012
Am 7. und am 9. Mai 2012 bietet das Hautkrebszentrum des UniverstitätsSpital Zürich Erstuntersuchungen bei unklaren Hautveränderungen an und informiert Interessierte an einem Podiumsgespräch mit Experten über Vorsorge und Behandlung von Hautkrebs - dies im Rahmen der Hautkrebswoche vom 7. - 11. Mai.

 
 Artikel 1-20 / 72    Seite 1 von 4  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Gesund in die Ferien

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Tagungen 2007

Allergien und Hautkrankheiten auf dem Vormarsch

mehr >>

Forum Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention

Leser diskutieren zum Thema Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention >>

Forum trockene Haut, Berufsekzem, Kinderhautschutz

Leser diskutieren zum Thema trockene Haut, Kinderhautschutz, Berufsekzem und Hautprävention >>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer