Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Haut-/Sonnenschutz 23. März 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Hauttypen
Krankheiten
Sonnenbrand vorbeugen/behandeln
Aktuell
Diskussionsforum
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

Rect Top

 

 

Heller Hautkrebs: Gefahr durch Solariumbesuche

Häufige Solariumbesuche erhöhen nicht nur das Risiko für den schwarzen Hautkrebs (Melanom), auch das Risiko für hellen Hautkrebs steigt drastisch an, wie eine Studienanalyse im Britisch Medical Journal belegt. Demnach gehen allein in den USA jährlich hunderttausende von Fällen des weissen Hautkrebses auf das Konto von Solarium-Besuchen zurück.

Hautkrebsgefahr
durch Solariumbesuche
 
Zu häufige Sonnenbäder im Freien und auf der Sonnenbank steigern das Risiko für den schwarzen Hautkrebs, das ist bekannt.

 

Doch wie sieht es bei den hellen Hautkrebsformen aus? Um dieser Frage nachzugehen, suchten Forscher  in grossen medizinischen Datenbanken nach Studien, die den Zusammenhang zwischen Solarium-Besuchen und dem Auftreten von weissem Hautkrebs - dazu gehören das Plattenepithelkarzinom (auch Spinaliom oder Stachelzellkrebs) und das Basalzellkarzinom (kurz Basaliom) - untersucht hatten.

 

Primär verglichen die Forscher das Hautkrebs-Risiko zwischen „Häufig Sonnenbank-Nutzern und „Nicht-Nutzern“. Zusätzlich ermittelten die Forscher den Effekt der Häufigkeit der Besuche sowie das Risiko bei Beginn in jungen Jahren vor dem 25. Lebensjahr). Zusätzlich wurde das ermittelte Risiko auf die die US-amerikanische Gesamtbevölkerung hochgerechnet.


12 Studien mit insgesamt 9'328 weissen Hautkrebsfällen konnten die Forscher verwenden. Gegenüber Nicht-Nutzern erhöhte sich bei häufigen Solariumbenutzern das Risiko für ein Spinaliom um 67% und bei den Basaliomen um 29%.

Für die Gesamtbevölkerung der USA hochgerechnet bedeute das eine Erhöhung um 8.2% beim Spinaliom und  um 3.7% beim Basaliom. Damit gehen nach diesen Berechnungen in den USA 170'000 neue helle Hautkrebsfälle pro Jahr auf das Konto von Solarien.

 

Bei Beginn der Solariumbesuche vor dem 25. Lebensjahr verdoppelte sich das Risiko für ein Spinaliom und das Risiko für ein Basaliom stieg um fast die Hälfte.

Fazit der Autoren: Solariumbesuche erhöhen die Gefahr einen hellen Hautkrebs (Spinaliom, Basaliom) zu entwickeln drastisch an.

 

Das Bundesamt für Gesundheit warnt: Die Strahlung im Solarium ist eine unnötige Belastung. Sie  verursacht Hautkrebs und andere Schäden. Wissenschaftlilche Studien zeigen, dass Personen, die Solarien nutzen, fast doppelt so häufig an Hautkrebs erkranken wie Personen, die sich nie unter die künstliche Sonne legen.

Ausserdem wird das notwendige Vitamin D durch richtige Sonnenstrahlung weitaus effizienter gebildet als auf der Sonnenbank. Und: Solarien lassen die Haut viel schneller altern.(Stand 08.04.2011 BAG).

 

Mehr zum Thema

Tellmed

14.10.2012 - dzu

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Hilfe bei Krankheiten: Kann das Internet helfen?

epatientsurvey

 

Machen Sie mit bei der grössten Befragung unter Patienten im Internet

 

Forum trockene Haut, Berufsekzem, Kinderhautschutz

Leser diskutieren zum Thema trockene Haut, Kinderhautschutz, Berufsekzem und Hautprävention >>

Männergesundheit

 

Forum Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention

Leser diskutieren zum Thema Hautschutz, Sonnenschutz, Hautkrebsprävention >>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer