Leaderboard

Sie sind hier: Fokus » Nikotinsucht 28. März 2017
Fokus
Adipositas, schweres Übergewicht
Alkoholabhängigkeit
Baby / Geburt Schwangerschaft
Blasenentzündung, Zystitis
Blutgerinnung
Brustkrebs
Cholesterin
Chronische myeloische Leukämie (CML)
Eisenmangel
Endometriose
Essstörungen
Fussgesundheit
Gebärmutterhalskrebs/ Genitalwarzen
Haarausfall
Haut trocken
Haut-/Sonnenschutz
Herz / Herz-Kreislauf
Heuschnupfen
Immunsystem stärken
Impfen
Insektenschutz
Körperschmuck
Krankenversicherung
Menstruation
Morbus Crohn
Multiple Sklerose
Nagelgesundheit
Nagelpilz
Nahrungsmittel: Allergie, Unverträglichkeit
Nikotinsucht
Fakten
Krankheiten durch Rauchen
Rauchstopp-Hilfen
Aktuell
Links
Diskussionsforum
Prostatakrebs
Schwindel
Stress
Todesfall
Verdauung
Verhütung / Verhütungsmethoden
Vogelgrippe
Wechseljahre
Zecken
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner Als Email versenden Druckvorschau

Rect Top

 

 

Tabakwerbung: Schweiz zu nachlässig

In Sachen Tabakwerbung hinkt sie weit hinter den meisten europäischen Ländern nach. Auch der Entwurf des neuen Tabakproduktegesetzes lässt der Tabakindustrie noch zu viele Möglichkeiten, den Konsum anzukurbeln.

Tabak ist nicht ein Produkt wie jedes andere: Nikotin ist nach Heroin der am zweitschnellsten abhängig machende Stoff. Jedes Jahr sterben 9000 Menschen in der Schweiz auf Grund des Rauchens. Zudem entstehen wirtschaftliche und soziale Schäden von 10 Milliarden Franken pro Jahr. Es ist deshalb im Interesse der Schweiz, die Werbung und Promotion für ein solches Produkt zu unterbinden.


Die Wirkung der Werbung besonders auf Jugendliche ist heute nicht mehr bestritten. 48 % der heutigen Raucherinnen und Raucher haben als Minderjährige mit dem täglichen Rauchen begonnen. Es genügt auch nicht, nur direkt auf Jugendliche zielende Werbung zu unterbinden, denn Jugendliche orientieren sich ja gerade an Bildern der Erwachsenenwelt. Sucht Schweiz fordert deshalb ein umfassendes Werbeverbot für Tabakprodukte.
Das neue Bundesgesetz über Tabakprodukte ist eine historische Chance, um Werbung und Sponsoring zu verbieten. Sucht Schweiz bedauert, dass der Gesetzesentwurf grosse Lücken offen lässt und damit der Tabakindustrie immer noch zu viele Werbemöglichkeiten gibt. Die Werbegelder würden so nur an andere Orte verschoben. Das Sponsoring von nationalen Musik-Festivals oder Sportanlässen bleibt weiterhin möglich, auch die Werbung in Verkaufsgeschäften.


In Sachen Tabakwerbung zählt die Schweiz zum Schlusslicht Europas. Neben Andorra und Liechtenstein ist die Schweiz auch das einzige Land des Kontinents, das die WHO-Tabakkonvention noch nicht ratifiziert hat. Diese Konvention, Referenz in Sachen Tabakprävention, fordert ein umfassendes Verbot aller Formen von Werbung und Sponsoring. So schränken die meisten europäischen Länder heute das Tabaksponsoring ein. Einige Staaten verbieten die Werbung am Verkaufsort gänzlich.


Der grosse Rückstand unseres Landes ergibt sich unter anderem aus dem Einfluss von internationalen Sitzen der Tabakindustrie in der Schweiz auf die Wirtschaftsverbände und den Bund. Nur so wäre es auch zu erklären, dass der Bundesrat im Gesetzesentwurf noch versucht "zwischen öffentlicher Gesundheit und der Wirtschaftsfreiheit abzuwägen". Doch die Wirtschaftsfreiheit in einem Bereich, der 9000 Tote und 10 Milliarden Franken an Schäden für Wirtschaft und Bevölkerung verursacht, hat schlicht keine Legitimität.

Sucht Schweiz

07.08.2014 - dzu

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Hilfe bei Krankheiten: Kann das Internet helfen?

epatientsurvey

 

Machen Sie mit bei der grössten Befragung unter Patienten im Internet

 

Männergesundheit

 

Forum Nikotinsucht

Leser diskutieren zum Thema Rauchstopp, Nikotinabhängigkeit >>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer