Leaderboard

Sie sind hier: News » Gesundheit allgemein 17. August 2017
Fokus
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Gesundheit allgemein
Tagungen
Gesundheitswesen
Radioaktivität
Junge Redaktoren
Humor
Publireportagen
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Gesundheitsthemen allgemein


   Seite 1 von 147  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-20 / 2933
   
Wanderungen unbeschwert geniessen nach einem Herz-Kreislauf-Check
Die milden Temperaturen im Spätsommer und zum Herbstbeginn sind ideal für Wanderungen und viele andere Hobbys. Doch ungewohnte Ertüchtigung, wechselhaftes Wetter und saisonale Krankheiten können Herz und Kreislauf besonders strapazieren. Ein Herz-Kreislauf-Check beim Gesundheits-Coach in der Apotheke gibt wichtige Hinweise auf das persönliche Risiko.

Bauarbeiter haben ein erhöhtes Arthritis Risiko
Bestimmte Berufe erhöhen das Risiko an einer rheumatoiden Arthritis zu erkranken. Dies geht aus einer schwedischen Studie hervor. Das höchste Risiko haben Maurer und Betonarbeiter.

Gesunder Kaffee
Drei Tassen Kaffee am Tag reduzieren das Risiko für Kreislauferkrankungen und Erkrankungen des Verdauungsystems. Der Kaffeekonsum reduziert sogar das Sterberisiko, wie zwei neue statistische Studien zeigen.

Schlaganfall - Überleben ohne Behinderung
Dank den Therapiefortschritten in den letzten Jahren überleben immer mehr Menschen einen Schlaganfall ohne Behinderung. Die Einführung der chemischen Auflösung von Blutgerinnsel im Gehirn (Thrombolyse) vor etwa 15 Jahren war bereits ein Meilenstein in der Behandlung von Schlaganfällen. Allerdings kann in rund 20% der Fälle der Arterienverschluss nicht chemisch aufgelöst werden. Seit ein paar Jahren steht dafür eine chirurgische Alternative zur Verfügung. Die endovaskuläre Thrombektomie, mit einem über die Leiste eingeführten Katheter, hat die Therapiemöglichkeiten bei Schlaganfall noch einmal entscheidend verbessert.

Hitzetage geniessen und gesund bleiben
Sonnenschein und Wärme - was für ein Genuss. Aber Temperaturen über 30° bringen uns auch ordentlich ins Schwitzen und sind eine erhebliche Belastung für den Körper.

Sommerhitze - Kleinkinder und Hunde nicht im Auto lassen!
Mit der Sommerhitze ist besondere Vorsicht geboten, wenn Kleinkinder oder Hunde im Auto mitfahren. Beide sind besonders gefährdet von einer Überhitzung im ungekühlten Auto.

Gut vorbereitet in die Ferien
Sonniges Wetter, trendige Sportarten, fremdes Essen: Was für viele den Reiz des Sommers ausmacht, kann für die Gesundheit viel Stress bedeuten.

Tiefschlaf ist wichtig für den Lernerfolg
Der Zusammenhang zwischen Tiefschlaf und Lernfähigkeit ist schon länger bekannt. Forscher der Universität Zürich und der ETH konnten nun erstmals eine direkte kausale Verbindung im menschlichen Gehirn zeigen.

Ein Joghurt täglich gegen Knochenschwund
Regelmässiger Joghurt-Konsum verbessert offenbar die Knochendichte. Dies haben Forscher des Trinity College in Dublin herausgefunden.

Zunehmende Nutzung von Gesundheits-Apps - aber wenig nachhaltig.
Immer mehr Menschen nutzen Gesundheits-Apps. Allerdings ist nach wenigen Wochen meist Schluss, wie die neuste EPatientSurvey Umfrage zeigt.

Abspecken ist gut für das Knie
Übergewicht ist mit einem höheren Risiko für Gelenkserkrankungen wie Arthrose verbunden. Forscher der University of California haben in einer Studie herausgefunden, dass Abnehmen sich positiv auf die Gelenkknorpel auswirkt.

Ergonomie am Arbeitsplatz
Die Anzahl der Krankmeldungen aufgrund von Beschwerden, die den Bewegungsapparat betreffen, steigt seit Jahren. Der Grund: Immer mehr Menschen arbeiten sitzend, verbringen den größten Teil ihres Tages im Büro.

Kleine Männer haben öfters eine Glatze
Kleine Männer haben ein erhöhtes Risiko, frühzeitig eine Glatze zu bekommen. Dies das Resultat einer Studie, welches das Erbgut von 20'000 Männer untersucht hat. Aber damit nicht genug: Frühzeitiger Haarausfall steht auch mit verschiedenen Erkrankungen in Zusammenhang, wie die Studie zeigt.

Junge Menschen leiden häufig an Schlafproblemen
In der Altersgruppe 18 bis 29 Jahren leiden 12 % der Frauen und Männer an Schlafproblemen, wie eine Studie in Deutschland zeigt. Damit liegen die Jungen über dem Gesamtdurchschnitt aller Altersklassen, der 10% beträgt.

Richtig lüften bei Pollenallergie!
Auch in Innenräumen machen Pollen Allergiker zu schaffen. Wie soll man richtig lüften, damit möglichst wenig Pollen in die Wohnung oder in das Büro gelangen?

Pollen und Hausstaubmilben plagen die Schweiz
Die Pollen fliegen wieder – rund 20 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer juckts in Nase und Augen. Aber nicht nur draussen lauern Allergieauslöser: Drinnen machen auch Hausstaubmilben, Schimmelpilze und Co. zu schaffen. Was tun? Am Nationalen Allergietag vom 23. März 2017 verteilt aha! Allergiezentrum Schweiz in sieben Schweizer Bahnhöfen Booklets mit Tipps.

Luftverschmutzung begünstigt Lungenentzündungen
Und dies gleich doppelt, wie Forscher in einer Studie herausgefunden haben. Russ in der Luft hilft Bakterien in die Lungen zu gelangen und macht sie gleichzeitig resistent gegen Antibiotika.

Rauchen beeinträchtigt Selbstheilung der Lunge.
Zigarettenrauch blockiert das Selbsterhaltungs- und Selbstheilungspotential der Lunge wie Forscher in einer Studie herausgefunden haben. Die Schädigungen durch Rauchen können rückgängig gemacht werden - zumindest in der Zellkultur.

Fluglärm erhöht das Risiko für Herzerkrankungen - zumindest bei Mäusen
Gemäss einer neuen Studie aus Mainz erhöht Fluglärm das Risiko für Herz- und Gefässerkrankungen. Laut der Studie löst schon ein Tag Fluglärm Störungen in den Gefässen aus und erhöht die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin, Noradrenalin und Cortison.

Neuer Hauttest zur Frühdiagnose des Parkinson.
Frühzeitige Erkennung des Morbus Parkinson ist wichtig, damit früh mit der Behandlung begonnen werden kann. Deutsche Forscher haben einen einfachen Hauttest entwickelt, mit dem Parkinson diagnostiziert werden kann, bevor die typischen Bewegungstörungen auftreten.

 
 Artikel 1-20 / 2933    Seite 1 von 147  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Herzgesund wandern

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

 

Spezial-Apotheke

 

Ihre Spezial-Apotheke

schnell, diskret, günstig

 

 

Apothekensuche

Apotheke finden

 

 

 

Medizinische Onlineberatung
 

Das Team der Onlineberatung für Ihre Fragen zu Gesundheit, Krankheit und Medizin.

mehr >>

Häufige Fragen und Antworten >>

Erste Hilfe Quiz

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer