Leaderboard

Sie sind hier: Ratgeber » Broschüren/Bücher 24. Februar 2017
Fokus
Krankheitsbilder
Symptome
Untersuchungen
Medizinische Onlineberatung
TopPharm Apotheken
Versand-Apotheke
News
Physiotherapie
Gesundheitsmagazin Schweizer Hausapotheke
Patientenzeitschrift Sprechstunde
Ratgeber
Medizinisches Glossar
Aerzte, Apotheken, Spitäler, Zahnärzte
Radiologie
Patientenvereinigungen
Medikamente
Wichtige Nummern
Broschüren/Bücher
Ernährung
Gesunde Zähne
Alternativmedizin, TCM
Männer
Frauen
Kinder-Teenager
Senioren
Sport, Wellness
Pharmazeutika
Nützliches
Links
Schrift: Schrift grösser Schrift kleiner

Rect Top

 

 

Broschüren oder Buchvorschläge zu relevanten medizinischen Themen


   Seite 1 von 1  vorhergehende Seite nächste Seite
   
   Artikel 1-8 / 8
   
Herzklopfen, Herzstolpern, Herzrasen – harmlos oder nicht?
Mit einer neuen kostenlosen Patientenbroschüre informiert die Schweizerische Herzstiftung über Vorhofflimmern, die häufigste Herzrhythmusstörung überhaupt.

Broschüre ''Osteoporose'' der Rheumaliga Schweiz
Jede dritte Frau und jeder siebte Mann im Alter von 50 Jahren muss in der zweiten Lebenshälfte mit einem Knochenbruch wegen Osteoporose rechnen. Dieser "Erkrankung der brüchigen Knochen" kann man frühzeitig vorbeugen und aktiv begegnen.

Alkohol und Medikamente im Alter
Alkoholprobleme sind auch im Alter eine Realität. Fachleute schätzen, dass ungefähr jede dritte alkoholabhängige ältere Person dies erst nach der Pensionierung wurde. Alkohol wirkt im Alter stärker. Zudem nehmen ältere Menschen oft mehr Medikamente ein, schreibt Sucht Info Schweiz.

Alkohol am Arbeitsplatz - Neue Website
Drei bis fünf Prozent der Berufstätigen sind gemäss Schätzungen alkoholabhängig. Bis zu einem Viertel der Arbeitsunfälle sind auf Alkoholkonsum zurückzuführen. Der Bedarf nach Information über geeignete Massnahmen am Arbeitsplatz ist gross, sowohl bei Kleinbetrieben als auch bei grossen Unternehmen.

Wenn Mama oder Papa trinkt - das häufig vergessene Leiden der Kinder
Die Zürcher Fachstelle für Alkoholprobleme (ZFA) bietet neu eine Gruppe für Kinder aus suchtbelasteten Familien an.

Epilepsie im Alter
Beinahe jeder zehnte Mensch hat im Lauf seines Lebens einen oder gar mehrere epileptische Anfälle. Etwa jeder Hundertste ist chronisch epilepsiekrank. Dabei sind häufig ältere Menschen von Epilepsie betroffen.

Initiative Kinderwunsch: Broschüre klärt Paare auf
Eine wissenschaftliche Studie kommt zum Schluss, dass in den entwickelten Ländern rund drei Viertel (74%) der Paare mit unterfülltem Kinderwunsch keine Hilfe in Anspruch nehmen oder vorzeitig aus der Abklärung und Behandlung aussteigen.

Raucherhusten ist nicht harmlos
Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), auch etwas verharmlost Raucherhusten genannt, ist die vierthäufigste Todesursache in Europa.

 
 Artikel 1-8 / 8    Seite 1 von 1  vorhergehende Seite nächste Seite

 
Facebook Like- and Share-Button
Rect Bottom
 

Anmeldung Newsletter

 

Krankheiten von A-Z, Symptome, Therapien, Diagnosen >> 

Symptome:
die wichtigsten Beschwerden >>

Untersuchungen:
die häufigsten Untersuchungs-methoden>>

Diskussionsforen

Diskussionsforen

 

Sky right 1
Sky right 2
Adserver Footer